Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 23/2003

Albumcover

Virginia Jetzt!
Wer hat Angst vor Virginia Jetzt

Was für ein Traum. Man stelle sich folgende Szene vor. Die Sonne scheint und es ist warm, man hält seine Freundin knutschend im Arm und das Gras, in dem man liegt, riecht geradezu nach Urlaub. Die Platte, die gerade im Hintergrund läuft, sorgt für ein zusätzliches Glückgefühl.

Eine Platte die das vermag, ist das Debütalbum von Virginia Jetzt!. Verträumte Texte und süßte Popmelodien, die an der einen Stelle mal härter und an der anderen mal sanfter ausfallen. Jederzeit fühlt man sich in der Musik geborgen, da man der Band auf Anhieb glaubt, wovon sie in ihren Texten singt. Wie auch in der Popliteratur findet man hier jederzeit den Bezug zur realen Welt wieder z.B. "Komm ich kitzel dich so lang bist du umfällst irgendwann" (aus Dreifach Schön). Es gibt Menschen, die behaupten, sowas sei kitschig. Ich erwidere dann immer: es ist einfach Pop und schön. Zusätzlich denke ich mir noch, diesem Menschen haben sie doch das Herz herausgerissen oder er hatte eben noch nie eines. Große Gefühle oder einfach nur tolle Momente werden auf dieser Platte festgehalten und besungen. Dazu noch mit einer herzlich warmen Stimme, da muß man doch einfach vor Glück schreien. Genauso wie die Band selber.

Seit vier Jahren spielen sie erst zusammen. Ein Jahr später folgten die ersten Demoaufnahmen. Im gleichen Jahr werden die ersten Radiosender auf die Band aufmerksam (die CampusRadios NRW waren dabei ganz ganz vorne). Und im Dezember 2000 nimmt man die erste EP "Pophymnen" auf. Nachdem wieder viel getourt wurde erschien Anfang 2002 die "Mein Sein" EP. Im Juni 2003 folgt nun das Debütalbum und man muß sagen, die Zeichen stehen gut. Draußen ist es um die 30 Grad, das Gras ist noch saftig vom Regen der vergangenen Tage und das Knutschen funktioniert im Moment auch perfekt. Die Platte kommt einfach genau zur richtigen Zeit raus!

(Text: Guido Bülow, hochschulradio düsseldorf 97.1)

KÜNSTLER: www.virginiajetzt.de / LABEL: www.motor.de

Anspieltipps

  • Das Beste für alle (Tr 3)
  • Dreifach Schön (Tr 5)
  • Weiterziehen (Tr 10)
  • Die Musik von hier nach dort (Tr 8)
  • Mein Sein (Tr 9)

Hier könnt Ihr Virginia Jetzt!: Wer hat Angst vor Virginia Jetzt - Silberling der Woche 23/2003 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar