Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 42/2001

Albumcover

Sum 41
All Killer, No Filler

Manchmal reicht schon ein einziger Refrain aus, um der Müdigkeit den Garaus zu machen. Ein Refrain wie der von "Fat Lip", einem Song, der da zu finden ist, wo Popmusik aufhört und Punkrock beginnt: auf eben diesem Album. Sum 41 ist die Art von Band, die Mädchen nach ihrem Boygroupfan-Dasein zum Einstieg in ihre Punkrock-Phase gefallen würde. Musikalische Gemeinsamkeiten zu Blink 182 gibt es zur Genüge, ebenso erinnert der Sound ein wenig an The Offspring, Smash Mouth, SR-71, Zebrahead oder auch an die britischen Feeder. Das ist Musik, die man im Autoradio gerne laut aufdreht. Und darum dürfen auch echte Männer diese Platte gut finden und nicht nur Mama, Papa und die kleine Schwester. Was man sieht, bzw. hört ist, was man bekommt. Nicht mehr und nicht weniger. Mit dieser, zugegeben nicht ganz neuen, Idee soll die Welt erobert oder auch zerstört werden. Ein ehrgeiziges Ziel, doch wäre ein wenig Bescheidenheit hier nicht fehl am Platz. Sum 41 haben zwar Talent, aber ob es zur Weltherrschaft kommt? Dafür würde ich meine Weezer-Platten nicht verwetten wollen. Das Versprechen "No Filler" erfüllt sich leider nicht auf der gesamten Platte und manchmal fühlt man sich ein wenig, als befände man sich in der Warteschleife auf den nächsten Hit. Trotzdem: Sum 41 sei geraten, immer schön weiter zu machen und viele gute Bands zu hören. Dann lassen sie mit dem nächsten Album auch sicherlich alle Blink 182´s hinter sich. Zumal sie im Gegensatz zu denen noch wirklich jung sind und auch keine derart hässlichen Tattoos haben.

(Text: Laura Scheiter, c.t. 96.9)

Mehr Infos:

www.sum41.com

www.musik100.de

Anspieltipps

  • Summer
  • Rhythms
  • All She´s Got
  • In Too Deep
  • Motivation

Hier könnt Ihr Sum 41: All Killer, No Filler - Silberling der Woche 42/2001 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar