Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 51/2012

Albumcover

Sufjan Stevens
Silver & Gold

Weihnachten ist das Murmeltier der Traditionen. Zwischen Duftkerzen, Spekulatius und Tannenbäumen säuselt Jahr um Jahr „Last Christmas“ aus dem Radio. Nonstop. Abwechslung verspricht diese, mit 58 Songs durchaus größenwahnsinnige Zusammenstellung des Indie-Songschreibers Sufjan Stevens, der die feierliche Stimmung exzessiv auszukosten scheint. Spielfreudig und abwechslungsreich pendeln die Tracks zwischen orchestralem Pomp und akustischen Seufzern. Überzeugend sind vor allem die intimen und nachdenklichen Eigenkompositionen, die häufig da spielen, wo sich analog und digital „Stille Nacht!“ sagen: bei Aufziehbären und Weihnachtspyramiden im Kreise der musikalischen Familie. (Markus Wiludda, eldoradio*)

Anspieltipps

Happy Karma Christmas, #X, 6
Link:

Justice Delivers Its Death, #X, 8
Link:

Sleigh Ride #IX, 4
Link:

We Need A Little Christmas , #X, 5
Link:

X-Mas Spirit Catcher #IX, 6
Link:

Archiv aller Silberlinge

radiobar