Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 15/2002

Albumcover

Sportfreunde Stiller
Die Gute Seite

Fußball ist unser Leben, denn König Fußball regiert die Welt. Dieser Satz spricht wohl Millionen aus dem Herzen. Egal ob nun BVB, S 04, ManU oder Bayern München. Ja, auch dieser Verein muß erwähnt werden, denn Peter, seines Zeichens Sänger der Sportfreunde Stiller, ist ein Fan der Bayern. Für viele wäre hier Schluß und der Band wird keine Chance mehr gegeben. Aber halt, meckern eingestellt und auf die Bank gesetzt. Denn „Die gute Seite“, das neue Album der Sportfreunde Stiller, läßt sie endgültig in die Champions League deutscher Bands aufsteigen. Sänger Peter Brugger (alias Peter Balboa), Bassist Rüdiger Linhof (alias Rüde) und Drummer Florian Weber (alias Flori Rakete) veröffentlichten bereits zwei EPs bevor 2000 das Debütalbum „So wie einst Real Madrid“ erschien. König Fußball, allgegenwärtiger Begleiter der Band, brachte sie letztendlich auch zusammen. Peter und Florian spielten damals beim „weltbekannten“ SV Germering“ unter der „Lichtgestalt“ Hans Stiller Fußball und entschlossen sich eine Band zu gründen. Vor den Namen des Trainers setzte man einfach noch ein Sportfreunde, um rechtlichem Ärger aus dem Weg zu gehen, und schon war der Bandname geboren. Nachdem der Bassist die Band verließ, konnte Florian die anderen beiden schon bei der Probe überzeugen, da er genauso schlecht wie die anderen beiden spielte und wie ein Irrer durch die Gegend hüpfte. So nun aber genug der Vorberichte, fangen wir mit dem Spielbericht zu „Die gute Seite“ an. Bereits die erste Single „Ein Kompliment“, daß der Süden nicht nur rockt, sondern auch für charmante und intelligente Texte steht. Denn wie heißt es so schön „Wenn man so will bist du meine Chill out Area, meine Feiertage in jedem Jahr, meine Süßwarenabteilung im Supermarkt“. Schon grandios. Beim Song „Die gute Seite“ verkünden uns die Sportis dann, daß die Welt voll von dreisten Egoisten, sinnlosen Fristen und vereisten Skipisten ist. Aber halt, es ist Rettung in Sicht, denn wir sind ja auf der guten Seite. Und dann das größte Highlight „International“. Ein Song der neben dem Fußball für Völkerverständigung sorgt. Ein Song, der für alle Nationalmannschaften und ihre Fans weltweit gilt, denn „Weltweit sprechen wir verschiedene Sprachen, doch in allen kann man lachen“. Ein Lied für die Welt, bei dem man das „International“ als Schlachtruf gleich mitsingen kann. Und meine Bewertung des Albums nehmen die Jungs mir gleich mit dem Song „10:1“ vorweg, denn für sie steht es 10:1 und denjenigen, die nicht an sie glauben sagen sie „Was ist los? Hat euch jemand gebügelt? Ihr seht so geplättet aus?“. Man könnte noch Stunden über „Die gute Seite“ schreiben, aber wie Sepp Herberger schon sagte dauert ein Spiel 90 Minuten. Die Sportis zeigen sich hier von ihrer besten Seite. Texte, die mal charmant, mal witzig, mal nachdenklich aber immer intelligent sind und die sich nicht nur mit Fußball sondern auch mit der Gesellschaft und dem Leben beschäftigen. Das ganze unterlegt mit rockiger Musik, bisweilen wird der Ball (sprich die Musik) etwas flacher gehalten. Der von den Sportis verehrte Hans Rosenthal würde sagen:“ Sie sind der Meinung, das war...spitze“. Ich wollte den Sportis nur mal eben sagen, daß sie momentan das größte für mich sind.

(Text: Katrin Jungmann, c.t. 96.9 Bochum)

HOMEPAGE: www.sportfreunde-stiller.de / LABEL: www.motor.de

Anspieltipps

  • MO: Ein Kompliment (Track 3)
  • DI: Auf Der Guten Seite (Track 5)
  • MI: International (Track 7)
  • DO: Tage Wie Dieser (Track 9)
  • FR: Hurra (Track 11)

Hier könnt Ihr Sportfreunde Stiller: Die Gute Seite - Silberling der Woche 15/2002 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar