Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 17/2001

Albumcover

Ruby
Short Staffed At The Gene Pool

Man braucht ja eigentlich immer ne Schublade! Doch welche geben wir nur dem neuen Longplayer von Ruby? Na dämmert’s? Richtig, Ruby kennen wir noch von vor ein paar Jahren. Seit ihrem Hit „Paraffin“ und dem nachfolgendem Debutalbum „Salt Peter“ von 1995 hörte man keinen Mucks mehr von ihr. Damals sortierte man ihre Musik unter „Trip Hop“ ein, auf einer Ebene mit Massive Attack und Portishead. Jetzt endlich liegt mit „short staffed at the gene pool“ das zweite Album der Schottin vor. Seit 1997 hat sie an ihren neuen Songs gefeilt. Und weil ihr ehemaliges Label Pleite gemacht hat, dauerte es nochmal länger. Den Songs hat die lange Zeit aber ohrenscheinlich gut getan. Man hört Rubys Liebe zum Detail, den Spass daran, mit Soundeffekten zu experimentieren und nach der richtigen Kombination zu suchen. Herausgekommen ist ein Album, dass man nicht einfach unter der Sparte Trip Hop kategorisieren kann. Hier finden sich Pop, Rap, Jazz, und Ambient sowohl als auch. Rubys unverwechselbare Stimme singt wunderschöne Melodien. Spätestens bei „Lamplight“ breitet sich auf jedem Körper eine Gänsehaut aus. Ähnlich und doch ganz anders: „Fuse again“. Warum nur wurde mit „Grace“ eines der schwächeren Stücke als erste Single auserwählt? Rettung kann nur durch einen guten Remixer kommen. Und so etwas ist tatsächlich in Sicht: im Juli soll es ein komplettes Remix-Album von „short staffed at the gene pool“ geben – so wie es auch schon beim Debutalbum der Fall war. In jedem Fall: das Album hat die Auszeichnung „Silberling der Woche“ wirklich verdient.

Weitere infos:

www.rubymusic.co.uk

Anspieltipps

  • Beefheart
  • Lamplight
  • Fuse Again
  • Waterside
  • Sweet Is

Archiv aller Silberlinge

radiobar