Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 08/2007

Albumcover

!!!
Myth Takes

Da ist selbst der Duden ratlos. !!!. Wie spricht man das denn aus? Dabei ist die Antwort doch nur logisch, wenn man so denkt wie New Yorker-Artpunks. „chkchkchk“ lautet sie und lässt erst gar nicht die Frage nach dem Warum zu. Und um es von Anfang an noch zu komplizieren: !!! wird ausgesprochen wie jeder dreimal wiederholte einsilbige Ton. Klingt nicht so spannend aber wenn man den Gedanken mal weiterspinnt könnte man sie also auch „uhuhuh“, „lalala“ oder „ahahah“ nennen. Richtig interessant wird es aber erst dann, wenn man die eben gelernte Interpretationsvielfalt von !!! am Stammtisch zur Debatte freigibt.

Wie die acht Jungs aus den Staaten auf den Namen gekommen sind lässt sich nicht erschließen. Was allerdings !!! und ihr neues Album "Myth Takes" angeht so wird die Sache schon einfacher. Gleich beim ersten Track, der nach dem gleichnamigen Album benannt ist, oder vielleicht auch anders herum, möchte man anfangen mit dem Fuß zu wippen. Was also das Feeling angeht schon mal ein klarer Pluspunkt. Auch seinem Namen wird der Song gerecht, denn mystisch ist die Atmosphäre allemal. Wer vermutet das sich dies im Verlauf der fast 50 Minuten Hörzeit ändert ist ganz klar auf dem Holzweg. Was aber nicht heißt, dass dies dem Album zum Verhängnis wird.

Will man den Sound der Band, mit dem anderer Bands vergleichen, müssen durchaus LCD Soundsystem und The Rapture herhalten. Und weil wir so verdammt gerne vergleichen, vergleichen wir auch gleich mal das dritte Album von !!! mit ihren ersten beiden. Im Gegensatz zu den ersten beiden Releases sind die zehn Songs auf "Myth Takes" vielschichtiger, fetter produziert und haben noch mehr Groove. Post-Punk-Basslines, Westerngitarren, afrikanische Rhythmen und Vintage Philly Soul verbinden sich auf dem Album zu einem einzigartigen Mix der seinesgleichen sucht. Produziert wurde die Platte übrigens von Justin Van Der Volgen, dem Bassisten der Band. Van Der Volgen hat es vollbracht ein Werk zu schaffen, dass sowohl Gemeinsamkeiten mit siebziger Jahre Dub als auch mit modernem Dance-Punk herauskitzelt.

Wer beim ersten Track schon nicht mehr stillsteht, wird bei "Must be the Moon" auf dem Weg in den Lieblings-Club sein, um den DJ mit Liedwünschen von !!! zu nerven. Denn zu groovigen Beats mit Elektrobleeps lassen sich ja bekanntlich gut die Extremitäten verdrehen. Zeit für eine Pause bekommt man erst beim acht Minuten Epos "Bend Over Beethoven" - und die Zeit sollte man nutzen um zu tun was getan werden muss. Die Spülung drücken und drei Red Bull nachtanken. Begleitet wird "Bend Over Beethoven" von seinem Kumpel "Break in Case of Anything", allerdings fällt der in die Kategorie Klassenprimus. "Break in Case of Anything" ist ganz klar eines der Highlights der runden Scheibe – vollgetankt mit Synthiegewaber, sonnigen Trompeten und ohrwurmstichigen Background-Vocals. Und das irgendwo in einer Spielhölle in Las Vegas. Allerdings hätte sich Sänger Nic beim diesem Track ruhig eine kurze Auszeit gönnen dürfen ohne das man ihm deswegen böse gewesen wäre. Der letzte Track von "Myth Takes" trägt den Titel "Infiniford" und lädt zum relaxen nach dem täglichen Kung Fu-Workout ein, dass bei !!! genauso zur Jamsession gehört, wie für den Rest der Amerikaner der Stop beim Coffee Shop an der Straßenecke. Aber anscheinend gehören solche Rituale bei !!! zum Habitus, und wenn dann eine Platte wie "Myth Takes" als Ergebnis von Bruce Lee´s Lieblingssport dabei herauskommt, sollten vielleicht auch andere Bands einige Stunden im ortsansässigen Dojo buchen. "Myth Takes", das neue Album von !!! ist frisch und belebend und wird sicherlich in einigen DJ Koffern ein Zuhause finden. [Florian Dudda, CT das radio]

VÖ: 02. März 2007

Künstler: http://www.myspace.com/chkchkchk | Label: http://www.warprecords.com/!!!

Anspieltipps

  • Hearts of Hearts, #5
  • Myth Takes, # 1
  • Must Be The Moon, # 3
  • Break In Case of Anything, #9
  • All My Heroes are Wierdos MIX2, # 2

Hier könnt Ihr !!!: Myth Takes - Silberling der Woche 08/2007 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar