Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 35/2001

Albumcover

Jimmy Eat World
Bleed American

Jimmy Eat World - Auf der Bühne haben sie ihre Qualitäten immer wieder bewiesen. Das „Clarity“-Album, das bei uns mit großer Verspätung erst veröffentlicht wurde, ist noch gar nicht so lange her - und schon liegt wieder ein neues JEW-Album auf dem Tisch: „Bleed American“

Durcharrangierte Gitarrenperlen - schnelle, straighte Songs. Schon der Opener, Titelstück und aktuelle Single "Bleed American", ist ein gezielter Steilpass in den Rockraum und sagt, wo es langgeht. Balladen bieten JEW auch - aber, ganz ehrlich, ihre Stärke ist die ruhige Nummer nicht. JEW schaffen es bei den lauten Nummern einfach immer wieder melodiöse Songs hinzukriegen, die aber trotzdem ziemlich rocken.

Homepage:

www.jimmyeatworld.net

Label:

www.motor.de

Anspieltipps

  • Bleed American
  • Get It Faster
  • Sweetness
  • If You Don´t. Don´t
  • A Praise Chorus

Archiv aller Silberlinge

radiobar