Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 52/2008

Albumcover

GOLDSTÜCKE
Die besten Silberlinge 2008 (I)

In dieser Woche blicken wir zurück auf die zehn besten Silberlinge des Jahres 2008. Welche Alben waren wichtig? Welche nehmen wir mit ins nächste Jahr? Kurzlebiger Trend oder gar Meilenstein der Musikgeschichte? Welche Silberlinge bleiben und warum? Jeden Tag erinnern wir im laufenden Programm an ein anderes Album-Highlight. Eure CampusRadios ziehen die ultimative Bilanz. Jedes Radio für sich und doch mit einer gewissen Übereinstimmung. Aber das Beste ist nicht immer das Naheliegendste. Kommt mit auf die musikalische Reise durch 2008! Die Zukunft nicht ohne die Vergangenheit!

BOCHUM (CT das radio)

Fleet Foxes - Fleet Foxes | Bella Union

Get Well Soon - Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon | City Slang

Hercules And Love Affair - Hercules And Love Affair | DFA

Jamie Lidell - Jim | Warp

The Notwist - The Devil, You + Me | City Slang

Q-Tip - The Renaissance | Universal Motown

Jay Reatard - Matador Singles 08 | Matador Records

Slut - StillNo1 | Virgin

The Streets - Everything Is Borrowed | Warner

Tomte - Heureka | Grand Hotel van Cleef

DORTMUND (eldoradio*)

El Guincho – Alegranza | Discoteca Océano

Fleet Foxes – Fleet Foxes | Bella Union

Sascha Funke - Mango | Bpitch Control

Bon Iver – For Emma, Forever Ago | 4AD

Jamie Lidell – Jim | Warp

The Notwist – The Devil, You + Me | City Slang

Roots Manuva - Slime & Reason | Big Dada

Sigur Rós -- Með Suð í Eyrum Við Spilum Endalaust | EMI

TV On The Radio – Dear Science, | 4AD

Vampire Weekend – Vampire Weekend | XL

DÜSSELDORF (hochschulradio)

Cadence Weapon - Afterparty Babies | Big Dada

Fleet Foxes - s/t | Bella Union

Sascha Funke - Mango | Bpitch Control

Get Well Soon - Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon | City Slang

Hercules And Love Affair - s/t | DFA

Kitty, Daisy & Lewis - s/t | Sunday Best

The Mars Volta - The Bedlam In Goliath | Universal

Vampire Weekend - s/t | XL

Santogold - s/t | Lizard King

TV On The Radio - Dear Science | 4AD

ESSEN (CampusFM)

The Black Keys - Attack and Release | V2

The Black Seeds - Solid Ground | Sonar

Cadence Weapon - Afterparty Babies | Big Dada

Hold Steady - Stay Positive | Rough Trade

The Indelicates - American Demo | Weekender

Jamie Lidell - Jim | Warp

The Mars Volta - The Bedlam In Goliath | Universal

Roots Manuva - Slime & Reason | Big Dada

The Streets – Everything Is Borrowed| Warner

Wolf Parade – At Mount Zoomer | Sub Pop

LIPPE (Triquency)

Buraka Som Sistema – Black Diamond | Enchufada

Elektro Willi und Sohn – Diamanten | Modul8

Get Well Soon -- Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon |City Slang

Girl Talk – Feed The Animals | Illegal Art

Hot Chip - Made In The Dark | EMI

Jamie Lidell – Jim | Warp

Slut - StillNo1 | Virgin

The Streets – Everything Is Borrowed| Warner

Tomte – Heureka | Grand Hotel van Cleef

Vampire Weekend – Vampire Weekend | XL Recordings

MÜNSTER (Radio Q)

Delbo - Grande Finesse | Loob

Get Well Soon -- Rest Now, Weary Head! You Will Get Well Soon |City Slang

Jamie Lidell - Jim | Warp

Mugison - Mugiboogie | Cargo

The Notwist - The Devil, You + Me | City Slang

Peter Licht - Lieder Vom Ende Des Kapitalismus | Motor

Q-Tip - The Renaissance | Universal Motown

TV On The Radio - Dear Science | 4AD

Santogold - s/t | Lizard King

Sigur Rós -- Með Suð í Eyrum Við Spilum Endalaust | EMI

Archiv aller Silberlinge

radiobar