Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 39/2001

Albumcover

Eels
Souljacker

Es groovt und es rockt, das neue Album von "Eels": "Souljacker". Es klingt ein bißchen nach "Beck" und ein wenig wie "Cake". "Souljacker" ist bereits das Album 7 seit 1992 - jedenfalls, wenn man die beiden Solo-Alben von Frontmann "Mr. E" mitrechnet.

Den bislang größten Hit hatten die Eels sicherlich 1997 mit "Novocaine for the Soul", der Track, der jeden DJ und Radiomenschen in Panik versetzt, weil er eine unendlich lange Pause enthält.

Der titelgebende Song "Souljacker" ist gleichzeitig erste Single-Auskopplung. Der Song entstand übrigens schon vor einigen Jahren. Zugrunde liegt die wahre Geschichte eines Serienmörders, den die Presse ´Soul Jacker´ nannte, weil er seine Opfer nicht nur umbrachte, sondern ihnen auch die Seelen rauben wollte.

Aber natürlich ist nicht nur die Singleauskopplung gut. Auf dem Album findet sich wieder eine breite Palette an Stimmungen und Gefühlslagen von "E" wieder. Nicht nur für ausgemachte Eels-Fans ein Muß.

Aber Achtung: wir sind mal wieder früh dran, denn das Album steht erst am 01.10.01 in den Shops.

Infos:

www.EELStheband.com

www.motor.de

Anspieltipps

  • That´s Not Really Funny
  • World Of Shit
  • Bus Stop Boxer
  • Teenage Witch
  • Jungle Telegraph

Hier könnt Ihr Eels: Souljacker - Silberling der Woche 39/2001 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar