Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 36/2013

Albumcover

Earl Sweatshirt
Doris

In Los Angeles erhebt sich das nächste 19-jährige Wahnsinns-Talent aus den Odd-Future-Massen: Einem weißen Hai gleich, dem eine neue Reihe scharfer Zähne nachgewachsen sind, beisst sich Earl Sweatshirt durch die Themen, begnügt sich über weite Strecken mit Schlagworten und kurzem Anriss.

In legato-artiger Form stemmt er Kontexte auf, liefert mit Beats in unkonventionellen Harmoniefolgen neue Bezugsrahmen und überraschende gedankliche Freiräume. Auf Refrains kann bei der so erzeugten, so überzeugend zwielichtigen Stimmung dann auch getrost verzichtet werden. Sie ist der Fluss, der die Stücke dieses Rap-Albums zusammenhält. Düster, dicht, fesselnd. (Natalie Klinger, eldoradio*)

Links: Facebook | Labelpage | Homepage

Anspieltipps

20 Wave Caps, #3
Link:

Whoa, #13
Link:

Burgundy, #2
Link:

Chum, #6
Link:

Sunday, #4
Link:

Archiv aller Silberlinge

radiobar