Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 40/2001

Albumcover

Computerjockeys
Plankton

Ihr Pingpong-Track hat sie berühmt gemacht. Vor zwei Jahren kamen die Computerjockeys daher, komponierten mit dem gesampelten Geräusch eines Tischtennisballs einen Track und landeten damit einen echten Underground-Hit.

Das ist uns allen noch gut im Ohr. Inzwischen haben sich die beiden Ex-Dortmunder an den Rhein zu Köln begeben und jetzt mit „Plankton“, dem neuen Album, eine neue Richtung eingeschlagen. Zwei der neuen Songs sind Titletracks von 2 Manga-Serien auf MTV: My Golden Boy und Lupin.

Die beiden Jockeys kommen aus ganz verschiedenen musikalischen Ecken: der eine hörte HipHop, der andere Punk/Noise. Die Begegnung scheint etwas völlig neues hervorzubringen. Plankton ist ein Album, das zwar keine so geniale Idee wie damals Pingpong enthält oder irgendwie neu und anders klingt. Aber es ist ein Album, das schöne Momente mit technischen Rafinessen und stimmungsvollen Klängen schafft. Vier verschiedene Frauenstimmen tragen entscheidendes dazu bei.

Mehr Infos:

www.musik100.de

Anspieltipps

  • How Fish Do (2)
  • Atari (6)
  • B’come (7)
  • Cozmic Girl (3)
  • Big Town (11)

Hier könnt Ihr Computerjockeys: Plankton - Silberling der Woche 40/2001 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar