Silberling der Woche

Jede Woche verleihen wir ihn neu: den Silberling der Woche. Unter zig frischen Silberlingen, die jede Woche auf den Markt kommen, auserwählt nach einem bestimmten Regelwerk. Zum Silberling kann ein Album nur in der Woche der Veröffentlichung werden oder eine Woche davor oder danach. Bei der Auswahl achten wir auf die „gesunde“ Mischung. Jeder Style ist möglich. Der „Nachwuchs“ kommt ebenso zum Zuge wie die „Großen“. Im Westen ist der Silberling seit Herbst 2001 tägliches Programmelement bei den CampusRadios NRW und den PartnerRadios.

Silberling der Woche 39/2002

Albumcover

Beck
Sea Change

Ich halte das neue Beckalbum zum ersten mal in meinen Händen und denke „Schön. Simpel. Seltsam. Doch schön“. Ich öffne die Hülle und entgegen kommt mir der wohlbekannte Geruch von Panini Sammelbildern, die mich einen Großteil meiner Kindheit begleitet haben.
„Let the golden age begin“ lese ich bei den Lyrics des ersten Liedes von „Sea Change“.
Und als die ersten Klänge endlich ertönen, verstehe ich was das ganze bedeutet.

Ruhig. Gediegen. Und reif scheint sein neues Werk. Fernab vom Funksound des letzten Albums, kehrt Beck Hansen zurück zu Akustikgitarren. Nostalgie und Melancholie erfüllen den Raum wie warmer Rauch sobald Becks Stimme ertönt und uns mit Zeilen wie „tell a dead man how to die“ versucht auf eine andere Metaebene zu bringen.

„Sea Change“ ist ein absolut rundes Album, das stilistisch sehr an Becks Album „Mutations“ (1998) erinnert. Nicht verwunderlich, denn damals hat er ebenso wie jetzt mit dem Radiohead-Producer Nigel Godrich zusammengearbeitet.
Ganz im New Acoustic Stil à la Coldplay mit einer Prise amerikanischen Folks schafft Beck ein absolutes Chill-out Album mit 12 wirklich guten Tracks.
Allerdings wird man vergeblich nach einer neuen Hymne wie „Loser“ suchen.
Die ist auf „Sea Change“, trotz Qualität aller Lieder, nämlich nicht zu finden.

(Text: Nea Krivokapa, Hertz 87.9, Bielefeld)

HOMEPAGE: www.beckhansen.de / LABEL: www.motor.de

Anspieltipps

  • - Mo: The Golden Age (#1)
  • - Di: Guess I’m doing fine (#3)
  • - Mi: Sunday Sun (#10)
  • - Do: Lost Cause (#5)
  • - Fr: Lonesome Tears (#4)

Hier könnt Ihr Beck: Sea Change - Silberling der Woche 39/2002 sofort bestellen: amazon.de

Archiv aller Silberlinge

radiobar