Yann Tiersen in Bochum

Yann Tiersen

Der Multiinstrumentalist im Bahnhof Langendreer in Bochum: Yann Tiersen besucht das Ruhrgebiet am 16.12. mit seinem Album "Dust Lane". Präsentiert von den CampusRadiosNRW.

Es ist wie ein 5-Gänge Menü zu Weihnachten: Yann Tiersen kombiniert französischen Chanson, Folk und Musette mit rockigen und poppigen Klängen. Wenn man ihn vorher am ehesten von den wundervoll griffigen und unverwechselbaren Soundtracks kennt aus Filmen wie "Die fabelhafte Welt der Amélie" oder "Good Bye, Lenin!", ist bei seinem neuen Album "Dust Lane" klar, dass Thiersen seinen Sound ständig weiterentwickelt.

Yann Tiersen - Dust Lane (sampler)

Yann Tiersen ist dabei alles andere als typisch: Hier gediegen, melodiös und melancholisch, lässt er an anderer Stelle irgendwann den Regler hochziehen, um den der Pop- und Rockmusik eher konventionelleren Klängen Raum zu schaffen. Ein Programm gegen die Kälte.

Yann Thiersen

20:00 Uhr | Bahnhof Langendreer, Bochum

Karten ab 24,50 Euro

Links: Yann Thiersen | Bahnhof Langendreer

radiobar