Präsentation: Fest van Cleef in Köln

Sommerzeit gleich Reisezeit – diese einfache Gleichung nehmen die Jungs vom Indie- Label Grand Hotel van Cleef zum Anlass, um im Juli für einen Gig nach NRW zu kommen.

Fast ist es schon zu einer kleinen Tradition geworden, dass Thees Uhlmann, Marcus Wiebusch und Co. im Sommer mit ihrem Fest van Cleef durch die Republik reisen. Beim dritten Mal kommen sie nun endlich nach Köln. Ausgesucht haben sie sich dafür nicht irgendeine x- beliebige Konzertlocation, sondern Odonien, das skurrile Freiluftatelier des Künstlers Odo Rumpf.

Umgeben von morbider Postindustrie- Romantik und rostbrauner Trash- Ästhetik werden neben den hauseigenen Flaggschiffen Kettcar und Tomte, die übrigens beim Fest van Cleef ihre neue Single aus dem im Oktober erscheinenden Album vorstellen werden, noch I Am Kloot (springen für Voxtrot ein), The Robocop Kraus, Ghost of Tom Joad und Niels Frevert live zu sehen sein.

Fest van Cleef

26. Juli 2008 Köln, Odonien

Wann welche Band die Bühne rockt, erfährt man übrigens hier: http://www.ghvc.de/festvancleef/koeln.htm

Karten gibt es im gut sortierten Tickethandel und bei uns, den CampusRadios NRW, zu gewinnen!

Mehr Infos:

http://www.ghvc.de/index.php?id=festvancleef0

http://www.myspace.com/festvancleef

radiobar