Exklusives Radiokonzert mit den Ohrbooten in Düsseldorf

Bands treffen sich normalerweise in abgewrackten Garagen oder Kellerräumen, um zu proben, bevor sie mit dem eigenen Songmaterial an die Öffentlichkeit gehen. Das es auch anders geht, beweisen die Ohrbooten aus Berlin. Sie haben ihre Streetcredibility - im wahrsten Sinne des Wortes - auf der Straße verdient. Sänger Ben und Gitarrist Matze haben sich jahrelang mit Straßenmusik über Wasser gehalten. Dieser Lebenswandel sorgte dafür, dass die Ohrbooten so sind, wie sie sind: echte Entertainer!

Selbst Leute, die mit Ska, Hip Hop, Rock und Pop (vor allem in dieser Kombination) bislang noch nichts am Hut hatten, sind nach einem Ohrbooten-Konzert vollkommen ais dem Häuschen. Und da ist es egal, ob 10 oder 10.000 Menschen vor der Bühne stehen. Die Ohrbooten geben immer Vollgas.

Besonders symphatisch macht sich die Band durch ihre Berliner Schnauze, Unkompliziertheit und den Spaß an der Musik. Das merkt man auch dem Debüt "Spieltrieb" an, dass durch die Single "An Alle Ladies" schon vor der Veröffentlichung heiß ersehnt wurde. Hier zeigen die Ohrbooten, dass deutsche gerappte Texte sich nicht zwangsläufig mit gepimpten Karren und weiblichen Hinterteilen beschäftigen müssen.

Für ein Ohrbooten-Konzert gilt nur eines: es gibt keine Regeln, außer tanzen, tanzen, tanzen - und natürlich Spaß haben!

17.11.2005 Unique Club, Düsseldorf

Einlass: 19:30 Uhr / Beginn: 20:30 Uhr

Die Tickets für das Konzert sind nicht im Handel erhältlich, sondern können nur bei den CampusRadios NRW gewonnen werden. Einfach einschalten!

Mehr Infos zum Künstler und zur Aktion? Einfach Nachschauen unter:

http://www.ohrbooten.de

radiobar