Elektronische Klangkünste: Approximation Festival 2011 in Düsseldorf

Newsbild

Vom 20. bis 25. September präsentieren wir euch das Approximation-Festival: Wundervolle Klangexperimente, bei denen sich klassisches Instrumentariat und neugierige Elektronik einander annähern. Gewinnt Karten!

Kommt gut bei einem Glas Wein, aber natürlich auch ohne: Vom 20. bis zum 25. September erwarten wir beim Approximation-Festival in Düsseldorf verwegen wundervolle Klangexperimente. Hier nähern sich klassisches Instrumentariat und neugierige Elektronik einander an, sie approximieren. Über sechs Tage bewegt ihr euch lokal zwischen dem Salon des Amateurs, der Tonhalle und dem K20 Trinkhaus Auditorium in Düsseldorf. Akustisch dann wird es ein tänzelnder Ritt zwischen Howe Gelb, Steve Reich, Jan Jelinek, Francesco Tristano und vielen anderen. Stilecht und zeitgemäß sind wir mit dabei. Eine Präsentation der CampusRadios NRW. 

Übrigens: Wenn ihr bei den CampusRadios NRW reinschaltet oder auf deren jeweiligen Heimseiten vorbeischaut, findet ihr weitere Hinweise, wie ihr euch den Eintritt schenken lassen könnt. Schaut auch mal bei Facebook vorbei!

 

 

radiobar