Efterklang im Konzerthaus Dortmund

Efterklang

Von Orchestral über poppig hin zu post-rockig: Efterklang besuchen das Konzerthaus Dortmund im Rahmen des Pop-Abos am 15.03. Präsentiert von den CampusRadios NRW.

„Wenn es nach dem Bandnamen geht, sind sie das, was nach dem Geräusch kommt. Genau genommen sind Efterklang neben dem Danach auch das Davor und das Dazwischen. Sie sind das Geräusch.“ Die Musik der Dänen positioniert sich zwischen Post-Rock und orchestralem Pop und ist geprägt von rastloser Energie und epischen Melodien.

Auf dem aktuellen Album „Magic Chairs“ – das erstmals mit einer festen Bandbesetzung sowie einer klaren Zielsetzung eingespielt wurde – präsentiert sich Efterklang als eine Band im Wandel. Ihr bisher fokussiertestes Album besticht durch klare Ideen und Strukturen, ohne das die Musik dabei an Facettenreichtum verloren hat. Gewinnt Karten für das Konzert der Jungs am 15.03.2011 im Konzerthaus Dortmund.

Vor Beginn des Konzerts wird der Film, „An Island“ gezeigt – eine Musikdokumentation des französischen Filmemachers Vincent Moon, der die Band im August 2010 vier Tage lang begleitet hat, um das Album "Magic Chairs" bildlich festzuhalten.

 

 

Efterklang || 15.03. || 20:00 Uhr

Konzerthaus Dortmund || Pop-Abo

radiobar